DATENSCHUTZRICHTLINIE

I. Grundlegende Bestimmungen:

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Der Datenschutz hat für die MSS Medical-Set Service GmbH einen sehr hohen Stellenwert. Die Nutzung der Websites der MSS Medical-Set Service GmbH, insbesondere der Website www.mss-medset.com, ist ohne personenbezogene Daten möglich, allerdings kann es in dem Fall, dass eine betroffene Person über unsere Websites spezielle Dienstleistungen des Unternehmens in Anspruch nehmen möchte, erforderlich sein, personenbezogene Daten zu verarbeiten. Wenn die Verarbeitung notwendig ist, aber keine gesetzliche Grundlage für eine solche Verarbeitung besteht, holen wir grundsätzlich die Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Der Administrator der personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Website ist:

MSS Medical-Set Service GmbH
Mainstraße 32
D-63868 Großwallstadt – Deutschland
Tel.:       +49 6022 2084 0
Email:    info@stsmedicalgroup.com

In der folgenden Datenschutzrichtlinie möchten wir Ihnen Informationen über Sie , Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -nutzung geben, während wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.

II. Personenbezogene Daten der Nutzer, die vom Administrator der Website erfasst und verarbeitet werden:

  • Beim Ausfüllen des „Kontaktformulars” über www.mss-medset.com erfassen und verarbeiten wir personenbezogene Daten – Name, Email.
  • www.mss-medset.com erfasst anonyme personenbezogene Daten (Statistiken) für Besuche und Nutzerverhalten.
  • Die Website sammelt und speichert auch Informationen mittels „Cookies” und andere ähnliche Technologien, entsprechend den Richtlinien für Cookies.

III. Ziele der Erfassung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer :

Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, werden nur zu den mitgeteilten  Zwecken oder gemäß den Anforderungen der geltenden Gesetze verwendet.

Die personenbezogenen Daten, die Sie hier angeben, werden zu Zwecken der Diensterbringung verwendet, ohne Beschränkung darauf einschließlich der folgenden:

  • Unterstützung einschließlich der Beantwortung von Kundenfragen zu den Dienstleistungen der MSS Medical-Set Service GmbH.
  • Verbesserung des Datenschutzes und der Datensicherheit sowie Gewährleistung eines optimalen Schutzniveaus. Die anonymen Protokolldateien („Logfiles”) auf den Servern werden getrennt von allen personenbezogenen Daten der betroffenen Person gespeichert.
  • Verbesserung unseres Dienstes, indem wir anonyme Informationen über das Nutzerverhalten gewinnen. Zu diesem Zweck werden Sie nach dem Besuch unserer Website aufgefordert, Ihre Einwilligung zum Speichern von „Cookies” auf Ihrem Gerät zu geben oder zu verweigern .

IV. Wahrung unserer berechtigten Interessen:

Es kann Fälle geben, in denen wir Informationen verwenden oder weitergeben, um unsere Rechte und gewerblichen Aktivitäten zu schützen. Hierzu können gehören:

  • Maßnahmen zum Schutz der Website und der Nutzer von www.mss-medset.com vor Cyberangriffen („Hackern”);
  • Maßnahmen zur Verhinderung und Aufdeckung von Betrugsversuchen, einschließlich der Weitergabe  von Informationen an die zuständigen Behörden;
  • Maßnahmen zur Bewältigung verschiedener anderer Risiken.

Die Hauptgründe für diese Arten der Verarbeitung sind unsere legitimen Interessen im Zusammenhang mit dem Schutz unserer gewerblichen Aktivitäten, während wir zugleich garantieren, dass alle Maßnahmen, die wir ergreifen, einen Ausgleich zwischen unseren Interessen und Ihren wichtigsten Grundrechten gewährleisten .

V. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte:

Die MSS Medical-Set Service GmbH respektiert und schützt die Vertraulichkeit Ihrer personen­bezogenen Daten. Die MSS Medical-Set Service GmbH kann Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder mit Ihrer Einwilligung an Dritte weitergeben, die personenbezogene Daten verarbeiten oder selbstständige Administratoren sind.

Auftragsverarbeiter personenbezogener Daten sind Dritte, die Ihre personenbezogenen Informationen nur in der im Vertrag zwischen der MSS Medical-Set Service GmbH und ihnen festgelegten Weise und zu den in dieser Richtlinie genannten Zwecken verwenden dürfen. Sie werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an andere Unternehmen oder Organisationen als uns weitergeben . Sie werden Ihre Daten über einen Zeitraum, den wir zuvor festgesetzt  haben, hinweg sicher aufbewahren.

  • Dienstleister. Im Rahmen der technischen Unterstützung von Informationssystemen und der betrieblichen Unterstützung unserer Tätigkeit ist es möglich, dass die MSS Medical-Set Service GmbH personenbezogene Daten weitergibt. Eine solche Weitergabe erfolgt nur, wenn ein hinreichender Grund dazu vorliegt, und nur auf der Grundlage einer schriftlichen Vereinbarung mit den Empfängern, die verpflichtet sind, ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.
  • Regulierungsbehörden, die Informationen auf der Grundlage einer rechtlichen Befugnis erhalten, solche Informationen anzufordern und zu erhalten, sowie andere staatliche Stellen in den gesetzlich vorgesehenen Fällen im Zusammenhang mit der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen oder im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren.

Eine Weitergabe von Nutzerdaten an Dritte erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und zur Vertraulichkeit von Informationen.

VI. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten des Nutzers:

Die Dauer der Speicherung personenbezogener Daten richtet sich nach der einschlägigen Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf dieser Frist werden die entsprechenden Daten gelöscht, wenn sie für die Erfüllung oder Eröffnung des Vertrages nicht mehr erforderlich sind  und / oder kein berechtigtes Interesse mehr an einer weiteren Speicherung auf unserer Seite besteht .

VII. Nutzerrechte:

Die Nutzer haben folgende Rechte hinsichtlich der Verarbeitung ihrer an www.mss-medset.com übertragenen  personenbezogenen Daten:

  • Eine Bestätigung über die Verarbeitung ihrer  personenbezogenen Daten zu erhalten;
  • Informationen über personenbezogene Daten zu erhalten, z.B. welche Daten wir haben, wie wir sie verwenden, an wen wir sie weitergeben, ob wir sie im Ausland verbreiten und wie wir sie schützen, wie lange wir sie aufbewahren, welche Rechte die Nutzer haben, wie sie sich beschweren können, wo wir Daten erfasst haben und vieles mehr;
  • Anspruch auf Korrektur – der Nutzer kann von uns verlangen, unrichtige oder unvollständige personenbezogene Daten zu korrigieren oder zu ergänzen;
  • Recht auf Datenlöschung – der Nutzer kann die Löschung seiner personenbezogenen Daten nur  in den folgenden Fällen verlangen:
  • dass sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind; oder
  • dass der Nutzer seine Einwilligung widerrufen  hat (wenn die Verarbeitung der Daten auf einer Einwilligung beruht); oder
  • dass ein legitimes Widerspruchsrecht ausgeübt wird; oder
  • dass sie illegal behandelt wurden; oder
  • dass es eine rechtliche Verpflichtung in dieser Hinsicht gibt.

Wir sind nicht verpflichtet, einer Aufforderung des Nutzers zur Löschung seiner personenbezogenen Daten nachzukommen, wenn eine Verarbeitung zu einem der folgenden Zwecke erforderlich ist:

  • Um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; oder
  • um einen Rechtsanspruch zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.

Zur Ausübung seiner Rechte kann sich der Nutzer unter Verwendung der oben genannten Kontaktdaten an die MSS Medical-Set Service GmbH wenden. Alle gültigen Anfragen an www.mss-medset.com werden innerhalb von 30 Tagen beantwortet, es sei denn, die Anfrage ist besonders komplex, oder Sie haben weitere Anfragen gestellt; in diesem Fall werden wir innerhalb von maximal zwei Monaten antworten.

  • Anspruch auf Datenübertragbarkeit – der Nutzer kann verlangen, dass seine personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden, und kann verlangen, dass sie direkt an einen anderen Datenbetreiber „übertragen” werden, aber nur unter der Voraussetzung, dass:
  • – die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder auf dem Abschluss eines Vertrages mit dem Nutzer beruht;

und dass

  • – die Verarbeitung durch automatische Mittel erfolgt.
  • Widerspruchsrecht – Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten widersprechen.

Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten zum Zwecke des Direktmarketings (einschließlich der Einrichtung von Konten) jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen; in diesem Fall wird die Verarbeitung so schnell wie möglich beendet.

  • Beschwerderecht – der Verbraucher hat das Recht, sich bei der örtlichen Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu beschweren.

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns einreichen möchten, können Sie dies unter den oben genannten Kontaktdaten tun.

VIII. Beim  Besuch unserer Website erfasste  Nutzerdaten:

Wenn Sie unsere Website nur zu Informationszwecken besuchen, erfassen wir nur Informationen von Ihrem Browser.  Wenn Sie unsere Website besuchen, erfassen wir die Informationen, die wir benötigen, um unsere Website technisch für Sie darstellen zu können:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs;
  • gesendete Datenmenge in Bytes;
  • Ursprung des Besuchs;
  • benutzter Browser;
  • Betriebssystem;
  • IP-Adresse.

Nach Ihrem Besuch der Website werden diese allgemeinen Daten und Informationen in den Protokolldateien („Logs”) auf dem Server gespeichert, getrennt von den personenbezogenen Daten, die die betroffene Person eingegeben hat. Die MSS Medical-Set Service GmbH zieht aus diesen üblichen Daten und Informationen keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Daten werden  zur Verbesserung der Website- und Datensicherheit gespeichert.

IX. Kontaktmöglichkeiten über die Website:

Die Website enthält Informationen, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme sowie direkte Kommunikation mit uns ermöglichen und eine gemeinsame Adresse der so genannten Emailadresse  beinhalten. Wenn sich eine betroffene Person per Email an den Administrator wendet, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch in der Email-Plattform  gespeichert. Solche von einer betroffenen Person dem für die Verarbeitung Verantwortlichen auf freiwilliger Basis übermittelten personenbezogenen Daten werden für die Verarbeitung oder Verbindung mit der betroffenen Person gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann eine Anfrage unter Angabe ihrer persönlichen Daten (Name, Emailadresse) an uns richten oder ausfüllen . Die von der betroffenen Person eingegebenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den internen Gebrauch und zu den eigenen Zwecken der betroffenen Person  durch den Verantwortlichen erfasst und gespeichert.

Durch das Ausfüllen des Rückmeldeformulars und Anfordern der Website werden auch die vom ISP zugewiesene  und von der Website verwendete IP-Adresse und das Datum der Anmeldung gespeichert. Der Grund für die Speicherung dieser Daten liegt  darin, dass nur so ein Missbrauch unserer Dienste verhindert und gegebenenfalls eine Untersuchung von Straftaten ermöglicht werden kann. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Übermittlung dieser Daten, oder die Weitergabe erfolgt zu Zwecken der Strafverfolgung.

Nutzer, die über unsere Website eine Kontaktaufnahme wünschen, können die zum Zeitpunkt des Ausfüllens der Formulare angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit ändern oder vollständig aus dem Datenbestand  des Administrators löschen.

Der Administrator erteilt jeder betroffenen Person auf Anfrage jederzeit Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über sie gespeichert sind. Darüber hinaus berichtigt oder löscht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Anfrage oder unter Hinweis auf die betroffene Person , soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Der in dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich benannte Datenschutzbeauftragte sowie alle Mitarbeiter des Administrators  stehen der betroffenen Person als Ansprechpartner zur Verfügung.

X. Cookies:

www.mss-medset.com verwendet „Cookies”, um eine einwandfreie Funktionalität zu gewährleisten und statistische Daten über  die Anzahl der Besuche zu sammeln. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er die „Cookies” akzeptiert oder ablehnt. Wenn Sie die „Cookies” nicht annehmen möchten, können Sie deren  Einstellungen über unser  „Cookies-Modul” ändern (indem Sie „Einstellungen” wählen und dann auswählen, welche „Cookies” Sie laden möchten). Bitte beachten Sie, dass die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann, wenn einige der „Cookies” nicht akzeptiert werden.

www.mss-medset.com verwendet „Cookies” . „Cookies” sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. „Cookies” verfolgen die von Ihnen besuchten Websites und enthalten Informationen über Ihre Besuche. Für die Funktionalität werden „Cookies” verwendet. „Cookies” werden auf Ihrem Computer gespeichert und enthalten anonyme Informationen.

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden . Sie werden in der Regel nur als Reaktion auf von Ihnen durchgeführte Aktionen gesetzt, die auf eine Anfrage nach Diensten hinauslaufen, wie z.B. das Festlegen Ihrer Datenschutzeinstellungen, das Einloggen, oder das Ausfüllen von Formularen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies sperrt oder Sie darüber informiert, dass solche Cookies installiert werden sollen, aber einige Teile der Website funktionieren dann nicht. Diese Cookies enthalten keine persönlich identifizierbaren Informationen.

Leistungs-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es uns, Besuche und Verkehrsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Sie helfen uns dabei, zu ermitteln, welche Seiten am beliebtesten und welche am wenigsten beliebt sind, und wie sich die Besucher auf der Website bewegen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, wissen wir nicht, wann Sie  unsere Website besucht haben, und können ihre Leistung nicht überwachen und weiterentwickeln.

Cookies von Drittanbietern

Cookies von Drittanbietern laden Verhaltensskripte für externe Dienste . Das können Google, Facebook, etc. sein. Wenn Sie das Kontrollkästchen markieren, sperren Sie das Laden von Cookies von Drittanbietern. Wir informieren Sie, dass wir keine Kontrolle über YouTube-Cookies haben, wenn Sie auf die Schaltfläche „ABSPIELEN“ klicken. Weitere Informationen über Drittanbieter -Cookies finden Sie auf den entsprechenden Websites.

Beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie die Cookie-Einstellungen kennen und entscheiden können, ob Sie Cookies einzeln annehmen oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder als Ganzes deaktivieren. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art und Weise, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dies ist im Hilfe-Menü des Browsers beschrieben, das erklärt, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Nähere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Internet Explorer : https://support.microsoft.com/en-us/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Firefox: https://www.mozilla.org/en-US/privacy/websites/#cookies

Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=en

Safari: https://support.apple.com/en-gb/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac

Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/en/cookies.html

XI. Nutzung externer Dienste und Datenübermittlung an Dritte:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, Google LLC Analysis Services, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies” – Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschließlich der gekürzten IP-Adresse) wird in der Regel an einen Server von Google in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert.

Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()”, welche Anonymität der IP-Adresse gewährleistet, indem sie diese verkürzt und eine direkte persönliche Verbindung unterbindet. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt die Verarbeitung gemäß § 6 I GDPR auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an einer statistischen Analyse des Verbraucherverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

In unserem Auftrag nutzt Google diese Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Website- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt .

Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht die volle Funktionalität dieser Website nutzen können. Sie können die Erhebung und Verarbeitung von Daten über die Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google dauerhaft sperren. Sie können ein Browser-Plug-In zu diesem Zweck unter folgendem Link herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Für eine alternative Sperrungsmöglichkeit klicken Sie bitte auf die folgende Adresse, um Cookies zu deaktivieren, wodurch die Möglichkeit von Google Analytics, Informationen über diese Website zu sammeln, für die Zukunft deaktiviert wird.

Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics Nutzerdaten verwaltet, finden Sie auf folgender Seite: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

XII. Änderungen an der Datenschutzrichtlinie:

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde letztmalig am 23. Mai 2018 aktualisiert.